Das perfekte Croissant in Deutschland


Wer schon einmal in Frankreich ein Croissant gegessen hat, kennt diesen wunderbaren buttrigen, zuckersüßen, fluffigen Geschmack eines frischen Croissant von der Boulangerie.

Jetzt, da ich wieder in Deutschland bin, vermisse ich dieses besondere Geschmackserlebnis und bin fleißig auf der Suche nach einem Bäcker, der diese Komposition aus Butter, Teig und Zucker so gut hinbekommt.
Bisher war ich leider erfolglos, habe aber noch nicht aufgegeben. Daher werde ich meine nächsten Testergebnisse mit Bild und Text demnächst mit euch hier teilen.

40.000


Heute ist nicht nur der Tag des Kusses … nein in MS Excel hat der heutige Tag, nämlich der 06/07/2009 die Zahl 40.000. Woohooo … das muss gefeiert werden :D

Die Feier zur Zahl 50.000 findet dann übrigens am 22/11/2040 statt …

P.S.: Am 02/07/2009 war übrigens der Tag der Franken

Paris: Gelb auf Blau


Comming Soon – Projekt: Finanzwissen


Da ich mich im Studium, auf Arbeit (als Werkstudent in der Anlagestrategie) und auch Privat oft und gerne mit den verschiedenen Finanzprodukten beschäftige, dachte ich mir ich starte hier ein kleines Projekt.

Denn ich habe vor, verschiedene Produkte vorzustellen. Hierbei will ich nicht nur auf die Anlage- und Auszahlungsmodalitäten der einzelnen Produkte eingehen, sondern das Produkt auch aus Sicht der Anbieter – in diesem Sinne Banken – vorstellen. D.h. wie werden diese konstruiert, was sind die Bestandteile oder auch einfach wie diese verbrieft werden. Hierbei werden selbstverständlich auch die Chancen und Risiken genauer unter die Lupe genommen.

Wie ich finde, ist es höchste Zeit ein solches Projekt ins Leben zu rufen, da doch der größte Teil der Bevölkerung sich nicht mit Finanzinstrumenten auskennt und die Finanzmarktkrise ihren weiteren Teil zur Verunsicherung der Anleger beigetragen hat.

Ein genauer Plan steht noch nicht, wann ich welche Produkte vorstellen möchte. Ich habe allerdings vor mindestens einmal pro Woche darüber zu schreiben.

Zuletzt möchte ich noch klarstellen, dass ich keine einzelnen Produkte – sondern den Produkttyp – vorstellen und auch keine Investmentempfehlungen geben werden. Jeder sollte sein eigenes Risikoprofil bestimmen und dementsprechen sein Geld in Produkte anlegen, die er auch versteht. Das Menschen die Produkte verstehen, das ist mein Ziel …

Bloggen von Unterwegs


Da es jetzt hier doch nicht wirklich voran geht, hab ich mir die Wordpress App für das iPhone runtergeladen.
Es liegt ja doch schließlich daran, dass ich meistens zu Hause keine Zeit finde um mich ein paar Minuten hizusetzen und was sinnvolles zu schreiben. Zu schreiben gibt es nämlich genug, aber die Zeit …

Da ich aber täglich einige Zeit in Zug und Bus unterwegs bin, bietet es sich an die Postings unterwegs zu schreiben. Mal sehen, ob man mit der App gut arbeiten kann …

Verzerrung der Kriminalitätsstatistik


Eigentlich ein alter Hut, aber dennoch kann ich es nicht lassen noch einmal darüber zu schreiben.

Denn wer hätte es gedacht, Frankfurt am Main ist erneut die kriminellste Stadt Deutschlands.

Und wieder einmal wird die Statistik dermaßen verzerrt, da natürlich der Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt als drittgrößter Flughafen Europas zum Stadtgebiet Frankfurt am Main zählt und somit alle dort begangenen Straftaten mit hineinfließen.
Hierzu möchte ich kurz einen Teil aus dem Artikel zitieren:

Bezogen auf die Häufigkeitszahl der Straftaten pro 100.000 Einwohner liegt aber nicht die Hauptstadt an erster Stelle, sondern Frankfurt am Main mit 15.976 Straftaten. Allerdings ist die Statistik dort unter anderem deshalb so hoch, weil etwa sämtliche Fälle von Schmuggel am Frankfurter Flughafen in das Zahlenwerk einfließen.

In diesem Sinne, Frankfurt am Main ist gar nicht so kriminell, wie es immer dargestellt wird.


Meine Tags



Neue Kommentare

Florian: Da staunst du, was ich alles kann?! :D
ax0: Du warst nicht nur der einzige Mensch an der Kasse, du bist auch der einzige Mensch der einzig steigern kann....
Adrian: nja…ich bin Schweizer und spreche desöfteren mit Deutschen… ;dabei ist mir vorallem aufgefallen,...
Rolf Maler: Ich frage mich, was das für Leute sind, die in dieser Art und Weise mit Menschen spielen. Ich bin in den...
Alexander: Da musste ich echt an dich denken, als ich die News hörte, und fragte mich ob das wohl weit von dir wäre....
thomaaa: mit der präsi kannst du wahrscheinlich auf den sanktnimmerland stag warten… wußte ja auch nicht das...
Florian: da kommt du mir aber früh mit … hättest auch was sagen können als du noch da warst … vielleicht...
thomaaa: flo, kleiner ratschlag wegen der attestation: einfach mal den langhaarigen bombenleger von allo logement...

Verwalten